^nach oben
Contact Information
Telephone: +43 (0) 2852 52901
e-mail:hak.gmuend@noeschule.at

  • 1 Herzlich willkommen auf unserer Website!

    Wir dürfen Sie auf unserer neuen Website herzlich begrüßen. Sie finden hier zahlreiche Informationen über das Schulzentrum Gmünd.
    Read Me...
  • 2 Website des Absolventenverbandes!

    Besuchen Sie auch die Website unseres Absolventenverbandes!
    Read Me...
  • 3 Herzlich willkommen auf unserer Website!

    Wir dürfen Sie auf unserer neuen Website herzlich begrüßen. Sie finden hier zahlreiche Informationen über das Schulzentrum Gmünd.
    Read Me...
  • 4 Stundenplan

    Hier finden Sie den Online-Stundenplan!
    Read Me...
  • 5 Downloads

    In unserem Downloadbereich finden Sie die wichtigsten Formulare zum downloaden.
    Read Me...

Im Rahmen des neuen Schwerpunktfaches Internationale Wirtschaft und Logistik besuchten die dritten Jahrgänge der Handelsakademie den Ennshafen in Oberösterreich. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von den Lehrern für internationale Wirtschaft und Logistik Mag. Roman Pölzl bzw. Mag. Stefan Wielander.

Der Ennshafen (EHG Ennshafen GmbH) an der oberen Donau mit einer Gesamtfläche von 3,5 Mio m2 ist der jüngste österreichische Donauhafen und umfasst Wasserflächen von 500.000 m2. Damit stellt er das größte zusammenhängende Industriebaugebiet an der oberen Donau dar. Eine geführte Hafenrundfahrt hat das trotz Nieselregens beeindruckend gezeigt.

Das Team aus Gmünd besuchte dann noch zwei Unternehmen im Wirtschaftspark Enns. Die Firma Greiner Perfoam, ein führender Automotive-Zulieferer und die Firma Donausäge Rumpelmayr. In beiden Betrieben erhielten die Schülerinnen und Schüler bzw. die Lehrkräfte einen sehr lebendigen und praxisorientierten Einblick in moderne Logistikabläufe der globalisierten Wirtschaft.

Höhepunkt des abwechslungsreichen Programms war ein Workshop im Logistikum Steyr - einer Forschungs- und Bildungseinrichtung der FH OÖ. Die Schülerinnen und Schüler konnten dabei insbesondere ihr Planungs- und Steuerungstalent am Lego-Simulator unter Beweis stellen.

Ein mit jeder Menge lebendiger Eindrücke, Aktivitäten und viel Information gefüllter Tag, der allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben wird. Exkursionsleiter Stefan Wielander meint, dass die Exkursion optimal dafür geeignet war, das theoretische Wissen besser zu verstehen und plant im Sinne eines praxisnahen Unterrichts bereits die nächste Exkursion

  • enns 3a
  • enns RuRu1
  • enns RuRu10
  • enns RuRu11
  • enns RuRu13
  • enns RuRu2
  • enns RuRu3
  • enns RuRu4
  • enns RuRu5
  • enns RuRu6
  • enns RuRu7
  • enns RuRu8
  • enns RuRu9
  • enns cont
  • enns donaukarte
  • enns futter
  • enns greiner1
  • enns greiner2
  • enns greiner3
  • enns hafen
  • enns kran
  • enns lego1
  • enns lego2
  • enns lego3
  • enns schiff1
  • enns schiff2
  • enns schiff3
  • enns titel
  • enns ws

COPYRIGT Schulzentrum Gmünd FREE JOOMLA TEMPLATES